Von der Kartoffelernte zur leckeren Pommes

Im April wurden die ersten Setz-Kartoffeln in das Hochbeet der Schule gesetzt. Nun musste die 1b damals noch auf die Ernte warten. Bis dahin musste fleißig gewässert werden. Nun im zweiten Schuljahr konnte endlich geerntet werden. Eine kleine bunte Ausbeute konnte aus den Kübeln herausgeholt werden. Daraus sollten Pommes hergestellt werden. Zuvor musste jedoch noch zu Sparschäler und Messer (weiterlesen)

Willkommensgeschenke für die Schülerinnen und Schüler aus der Ukraine!

Im Juni hat sich der Beirat für Migration und Integration erkundigt, in welcher Form man den Schülerinnen und Schülern die aus der Ukraine kommen, ein Willkommenszeichen senden könnte. Gemeinsam haben wir uns auf Trinkflaschen und Brotdosen für das tägliche Schulfrühstück geeinigt. Eine Abordnung des Migrationsbeirats war dann zur Übergabe der Geschenke an unserer Schule. Leider (weiterlesen)

Friedensweg der Klasse 4b

Nach der erfolgreichen Durchführung der Solidaritätsbekundung auf dem Schulhof hat die Klasse 4b nun ihr zweites, in Zusammenhang mit dem Krieg in der Ukraine stehendes Projekt beendet. In den Kunststunden und im Bereich des Ganztages gestalteten die Kinder mit unserer FSJlerin Frau Solbach mitgebrachte Steine mit Motiven des Friedens. Der Steineberg in unserer Klasse wuchs und wuchs, bis wir (weiterlesen)

Schul- und Kindergartenturnier des SG 06 Betzdorf

Liebe Eltern,gerne möchten wir eure Kinder und euch zu einem Tag voller Spaß und Spannung im Stadion auf dem Bühl einladen. In unserem Schul– und Kindergartenturnier können eure Kids in den Fußballsport reinschnuppern.Ob Neueinsteiger oder Vereinsmitglied, jedes Kind ist Herzlich Willkommen.Wo? Stadion auf dem BühlWas? Schul– und KindergartenturnierWann? Samstag, der (weiterlesen)

Solidaritätsaktion der Schülerinnen und Schüler der Christophorus Grundschule

Kinder der Christophorus Grundschule Bruche setzen ein Zeichen der Solidarität Der Krieg in der Ukraine macht nicht vor den Zimmertüren der Schulen Halt. Auch nicht vor denen der Grundschulen. In ihrem wöchentlich stattfindenden Klassenrat befassten sich die Kinder der 4b neben Ereignissen und Problemen des täglichen Schullebens auch mit dem schrecklichen Krieg in der Ukraine. Es wurden (weiterlesen)

Sturmwarnung

Sturmwarnung Sturmwarnung für Rheinland – Pfalz: Sicherheit geht immer vor Angesichts der aktuellen Sturmwarnung für die kommendenTage informiert das Bildungsministerium über die mögliche Vorgehensweise für Schulen und Erziehungsberechtigte: Bei extremen Witterungsverhältnissen entscheiden grundsätzlich die Erziehungsbe- rechtigten am Morgen, ob der Schulweg für ihre Kinder (weiterlesen)

„Zum Geburtstag viel Glück“ – Frau Mülling wird 60

Am Dienstag, den 21. Dezember waren sich alle Schüler und Lehrer unserer Schule einig: „Wie schön, dass du geboren bist, wir hätten dich sonst sehr vermisst!“ Unsere Schulleiterin Frau Mülling wurde 60 Jahre alt – und das musste natürlich gefeiert werden. Direkt morgens früh wurde der Eingang zu ihrem Büro mit einem Glitzervorhang behangen. Pünktlich um 10:15 Uhr wurde das (weiterlesen)

Mittelalter-Werkstatt der 4. Klassen

Mittelalter-Werkstatt Wir – die Klassen 4a und 4b – hatten in den letzten Wochen das Projekt „Mittelalter“ im Sachunterricht. Dabei haben wir eine Menge über das Mittelalter gelernt – besonders viel über Ritter und die Ritterrüstung, aber auch über andere Dinge, wie zum Beispiel Burgen, Wappen, Ritterwaffen und die Pest. Das war wirklich interessant und hat uns viel (weiterlesen)

Adventszeit in der Christophorus Schule

Auch wenn Corona nach wie vor den (Schul-)Alltag beherrscht, ließen wir uns davon nicht die Adventszeit verderben. Mit vielen schönen Aktionen konnten die Kinder die beginnende Weihnachtszeit genießen. Dazu gehörte zum Beispiel unser beliebtes Adventssingen, welches wir jeden Advents-Montag auf dem Schulhof stattfinden lassen. In vielen Klassen wurden zudem Plätzchen gebacken, es wurde (weiterlesen)