Freitagsbrief 04/2021_22

Liebe Eltern, in den letzten Tagen melden Pferdebesitzer immer wieder schwer erkrankte Tiere, weil den Pferden unter anderem Mais gefüttert wurde. Bitte sprechen Sie noch einmal zu Hause mit Ihrem Kind darüber, dass man grundsätzlich Pferden nichts geben darf, ohne vorher mit dem Besitzer gesprochen zu haben. Denken Sie bitte daran, am 08.10.2021 ist der letzte Schultag vor den Herbstferien. (weiterlesen)

Freitagsbrief 03_2021/2022

Liebe Eltern, liebe Sorgeberechtigte, leider passiert es immer wieder, dass wir im Notfall keine aktuellen Telefonnummern in der Schule haben. Bitte achten Sie darauf, uns immer die neueste Telefonnummer in der Schule zu hinterlassen und eine Nummer auf der wir immer  jemanden erreichen können. Tragen Sie bitte alle Informationen auf der ersten Seite im Schülerplaner Ihres Kindes (weiterlesen)

Freitagsbrief 02/2021_22

Liebe Eltern, nachdem ich im letzten Freitagsbrief die neuen Schülerinnen und Schüler an unserer Schule begrüßt habe, möchte ich heute über weitere Veränderungen informieren: Neu an unserer Schule sind seit Beginn dieses Schuljahres: Frau Franziska Solbach und Frau Chantal-Marie Jung (FSJ’lerinnen) und Herr Sascha Stühn (Erzieher im Anerkennungsjahr). Herzlich Willkommen in unserer (weiterlesen)

Freitagsbrief 01/2021_22

Ganz herzlich möchte ich an dieser Stelle die 41 neuen Schülerinnen und Schüler des 1. Schuljahres und deren Eltern in unserer Schulgemeinschaft begrüßen. Einen Brief wie diesen haben alle Kinder jeden Freitag im Ranzen. Mit dem „Freitagsbrief“ sollen Eltern schnell wichtige Informationen erhalten. Außerdem können Sie sich auch immer auf unserer Homepage www.cgs-betzdorf.de (weiterlesen)

Freitagsbrief 28 2020_21

Liebe Eltern, der letzte Schultag dieses merkwürdigen Schuljahres ist da J Bei allem „Coronagedöns“ lassen mich die Bilder in Zeitung und Fernseher von der aktuellen Hochwasserkatastrophe sehr demütig werden. So ein Unglück für viele Menschen! Beten wir dafür, dass es nicht noch mehr Opfer gibt. Zu Ihrer Information noch einmal die Unterrichtszeiten im kommenden Schuljahr: Für alle (weiterlesen)

Freitagsbrief 27/2020_21

Liebe Eltern, ich habe mir soeben den letzten Freitagsbrief vom vergangenen Schuljahr angeschaut. In diesem Freitagsbrief ging es um ein halbes Schuljahr mit Corona Bestimmungen und nun schauen wir auf ein ganzes Schuljahr mit solchen Bestimmungen zurück… Corona hat fast ein komplettes Schuljahr lang  dafür gesorgt, dass Sie als Eltern ganz stark in die schulische Arbeit Ihrer Kinder (weiterlesen)

Freitagsbrief 26/2020_21

Liebe Eltern, mit diesem Freitagsbrief erhalten Sie eine Information/ ein Anmeldeformular zur Sommerschule. Die Sommerschule wird vom Land finanziert und vom Schulträger organisiert. Ziel der Sommerschule ist es, Kindern, die aufgrund der Unterrichtssituation wegen Corona in Deutsch und in Mathematik Probleme haben, eine Art Nachhilfeunterricht zu geben. Die Lerngruppen werden nicht von (weiterlesen)

Freitagsbrief 25/2020_21

Liebe Eltern, die ausgeliehenen Schulbücher müssen am Dienstag, dem 06.07.2021 wieder in der Schule abgegeben werden. Die Materialien der 1. Schuljahre müssen nicht zurückgegeben werden. Bücher, die an diesem Tag nicht in der Schule sind, werden Ihnen in Rechnung gestellt. Eine spätere Abgabe ist nicht mehr möglich! Am 29.06.2021 bringen Ihre Kinder den Rücknahmeschein und alle Bücher (weiterlesen)

Freitagsbrief 24/2020_21

Liebe Eltern, In dieser Woche hat es erwartungsgemäß eine neue Entscheidung zur Maskenpflicht für Grundschüler gegeben. Die Kinder dürfen ab Montag ohne Maske auf ihrem Platz in der Klasse sitzen und ohne Maske draußen spielen. Das Spielen ohne Maske auf dem Schulhof genehmige ich unter Vorbehalt. Ich möchte gerne die aktuellen Infektionszahlen der Virusvariante übers Wochenende im (weiterlesen)

Freitagsbrief 23/2020_21

Liebe Eltern, nun ist es also endlich soweit, am kommenden Montag kommen wieder alle Kinder in die Schule! Es wird sicherlich spannend für uns Lehrer, aber auch für die Kinder endlich noch einmal mit allen gemeinsam zu lernen. Da wir den Ganztag  nicht neu planen müssen, wird ab Montag auch wieder ganz normal Ganztagsschule für alle  angemeldeten Ganztagschülerinnen und -schüler (weiterlesen)