Freitagsbrief 06/2019_20

Freitagsbrief 06/ 2019_20 Liebe Eltern, am kommenden Freitag (27.09.2019) ist der letzte Schultag vor den Herbstferien. Die Schule beginnt dann wieder am 14.10.2019. Bitte denken Sie daran, dass am 27.09. die Betreuung nur bis 13.00 Uhr geöffnet ist! Ihre Kinder haben alle einen Schulplaner der Christophorus Schule. Füllen Sie doch bitte die Seite mit den persönlichen Daten Ihres Kindes aus. (weiterlesen)

Freitagsbrief 05_2019/20

Freitagsbrief 05_ 2019/20 Liebe Eltern, liebe Sorgeberechtigte, eine Bitte der Kolleginnen an die Eltern: Bitte schauen Sie freitags auch in den Schülerplaner Ihres Kindes. Dort finden Sie Informationen der Lehrerin die Ihr Kind betreffen. Aus aktuellem Anlass möchte ich noch einmal auf eine Information des Gesundheitsamtes bei Magen-Darm-Erkrankung hinweisen. Nach auftretenden (weiterlesen)

Freitagsbrief 04_2019/20

Freitagsbrief 04_ 2019/20 Liebe Eltern, liebe Sorgeberechtigte, leider passiert es immer wieder, dass wir im Notfall keine aktuellen Telefonnummern in der Schule haben. Bitte achten Sie darauf, uns immer die neueste Telefonnummer in der Schule zu hinterlassen und eine Nummer auf der wir immer jemanden erreichen können. Unter Umständen benötigen wir auch lediglich eine telefonische Auskunft (weiterlesen)

Freitagsbrief 03/2019_20

Freitagsbrief 03/ 2019_20 Liebe Eltern, heute geht es um zwei sehr wichtige Anliegen! Die erste Bitte betrifft das Ankommen an der Schule. Sie können Ihr Kind gerne bis zum Bereich der Garage (gleich neben der Sporthalle) begleiten. Ab da kann und sollte ihr Kind alleine in die Schule gehen. Selbstverständlich können Sie selbst das Gebäude der Schule betreten, wenn Sie im Büro etwas zu (weiterlesen)

Freitagsbrief 02/2019_20

Freitagsbrief 02/2019_20 Nachdem ich im letzten Freitagsbrief die neuen Schülerinnen und Schüler an unserer Schule begrüßt habe, möchte ich heute über weitere Veränderungen informieren: Mit Ende des Schuljahres 2018/19 haben uns leider die Kollegen Thomas Mülhoff und Andreas Nocker verlassen  An dieser Stelle beiden noch einmal alle guten Wünsche und viel Freude an der neuen (weiterlesen)

Freitagsbrief 01/2019_20

  Freitagsbrief 01/2019_20   Ganz herzlich möchte ich an dieser Stelle die 54 neuen Schülerinnen und Schüler des 1. Schuljahres und die 2 neuen Schülerinnen und Schüler im zweiten Schuljahre und deren Eltern in unserer Schulgemeinschaft begrüßen. Einen Brief wie diesen haben alle Kinder jeden Freitag im Ranzen. Mit dem „Freitagsbrief“ sollen Eltern schnell wichtige (weiterlesen)

Freitagsbrief 36/2018_19

Freitagsbrief 36/ 2018_19 Liebe Eltern, trotz der zurzeit herrschenden extremen Temperaturen dürfen wir leider kein „Hitzefrei“ geben. Sie dürfen aber selbst entscheiden, ob Sie ihr Kind am Mittwoch und/oder Donnerstag früher (ab 12.00 Uhr) abholen. Bitte teilen Sie uns die Abholzeit schriftlich mit. Selbstverständlich sind wir ansonsten ganz normal bis zum regulären Unterrichtsende in (weiterlesen)

Freitagsbrief 35/2018_19

Freitagsbrief 35/ 2018_19 Liebe Eltern, für das kommende Schuljahr haben wir einen eigenen Schuljahresplaner erarbeitet und drucken lassen. Dieser Planer ist als Hausaufgabenheft für die Kinder gedacht. Außerdem bietet er die Möglichkeit, Informationen der Schule für das Elternhaus weiterzugeben. Die Anschaffung des Planers ist Pflicht für alle Schülerinnen und Schüler unserer Schule. (weiterlesen)

Freitagsbrief 34/2018_19

Freitagsbrief 34/ 2018_19 Liebe Eltern, heute in zwei Wochen ist der letzte Schultag dieses Schuljahres! Mit diesem Termin im Blick, folgende Info zu den Jahreszeugnissen für die 3. und 4. Schuljahre: Die Jahreszeugnisse sind mit einem sogenannten Könnensprofil versehen. D.h., es gibt eine Note für das Fach und zu jedem Fach sogenannte Könnensprofile in denen festgehalten ist, welche Dinge (weiterlesen)

Freitagsbrief 33/2018_19

Freitagsbrief 33/ 2018_19 Liebe Eltern, bei tollem Wetter konnten wir am vergangenen Mittwoch unser Sport- und Spielefest auf dem Schulhof und Sportplatz stattfinden lassen. Ich möchte an dieser Stelle den Organisatoren Frau Jeschke-Müller und Herrn Mülhoff und allen fleißigen Helfern herzlich danken. Die Kinder waren mit viel Spaß und Ehrgeiz dabei und konnten viele gute Ergebnisse (weiterlesen)