Freitagsbrief 17/2018_19

Freitagsbrief 17/2018_19 Liebe Eltern, der letzte Schultag vor den Weihnachtsferien (Mittwoch,19.12.2018) kommt mit großen Schritten! Der Unterricht endet wie an jedem anderen Schultag auch. Der erste Schultag nach den Ferien ist Montag, der 07.01.2019. Im Monat Januar werden Sie alle zu den Schüler-Eltern-Lehrer-Gesprächen in die Schule eingeladen. Die Einladungen dazu erfolgen gleich nach (weiterlesen)

Freitagsbrief 16/2018_19

Freitagsbrief 16/2018_19 Liebe Eltern, nun beginnen wir am Montag bereits die 16.Schulwoche in diesem Schuljahr. In den vergangenen Schulwochen mussten Ihre Kinder bereits einige Tests und Klassenarbeiten schreiben. In diesem Zusammenhang ein wichtiger Gedanke.Alle Kinder möchten gute Noten erreichen. Alle Eltern wünschen sich, dass ihre Kinder gute Noten mit nach Hause bringen. Wenn das in (weiterlesen)

Freitagsbrief 15/2018_19

Freitagsbrief 15 /2018_19   Liebe Eltern, ab Montag, dem 10. Dezember 2018 werden im Busverkehr teilweise andere Unternehmen unsere Schüler transportieren. Die Haltestellen Stadion, Moltkestraße, Scheuerfeld, Wallmenroth und Busbahnhof (bis jetzt Firma Martin Becker) werden von Westerwaldbus Linie 291/294 angefahren. Die Schülerinnen und Schüler in Richtung Daaden mit den Haltestellen (weiterlesen)

Freitagsbrief 14/2018_19

Freitagsbrief 14 /2018_19 Liebe Eltern, das Winterwetter hält Einzug. Für den Fall, dass wir Schnee und/oder Glatteis bekommen: Grundsätzlich entscheiden Sie als Eltern bei extremen Wetterverhältnissen, ob der Schulweg für Ihr Kind zumutbar ist (falls Sie Ihr Kind nicht zur Schule schicken, teilen Sie uns dies bitte über den Anrufbeantworter 02741 – 910 7330 mit). Wenn Ihr Kind (weiterlesen)

Freitagsbrief 13/ 2018_19

Freitagsbrief 13 /2018_19 In dieser Woche konnten wir uns wieder über ein gelungenes Sankt-Martins-Fest freuen. Sehr viele Kinder und Eltern waren dabei und konnten sich auf dem Weg von der Kirche zur Schule an den mit Lichtern geschmückten Häusern erfreuen. Mit Musikbegleitung (auf diesem Wege noch einmal ein herzliches Dankeschön an die Musiker) war es ein schöner Martinszug mit vielen (weiterlesen)

Freitagsbrief 12/2018_19

Freitagsbrief 12/2018_19   Liebe Eltern! In dieser Woche waren viele Kinder,  einige Lehrer und Schulbegleiter krank.   Wenn Ihr Kind krank ist, müssen Sie es bis 8.00 Uhr in der Schule krankmelden. Nutzen Sie dafür die Nummer des Anrufbeantworters (9107330). Sie können uns jederzeit auf dem Anrufbeantworter eine Mitteilung hinterlassen (nicht nur bei Krankmeldungen). Der (weiterlesen)

Freitagsbrief 11/2018_19

Liebe Eltern, wie in den beiden vergangenen Jahren möchten wir wieder gemeinsam mit der Kindertagesstätte „Haus Nazareth“ einen kleinen Martinsumzug mit anschließendem gemütlichem Beisammensein auf dem Schulhof veranstalten und laden dazu herzlich ein. Am Dienstag, den 13. November 2018 möchten wir gerne um  16.45 Uhr in der Kirche in Bruche mit einer kleinen Feier (kein Gottesdienst) (weiterlesen)

Freitagsbrief 10/2018_19

  Freitagsbrief 10/2018_19 Liebe Eltern, im September wurde der Schulelternbeirat für die nächsten zwei Schuljahre gewählt. Die Eltern unserer 134 Schülerinnen und Schüler waren alle zur Wahl eingeladen. 26 Eltern waren an diesem Abend anwesend. Herzlichen Dank an alle, die gekommen waren und an die, die sich zur Wahl gestellt haben. Gewählt (weiterlesen)

Freitagsbrief 09/2018_19

Freitagsbrief 09/2018_19   Liebe Eltern, seit Beginn dieses Schuljahres höre ich immer wieder Beschwerden über das Verhalten der Kinder im Bus. Die Kinder bleiben nicht sitzen, rennen und toben durch den Bus. Auf Ermahnungen der Fahrer reagieren sie oft respektlos und frech. Das geht nicht! Reden Sie noch einmal mit Ihrem Kind, wie man sich im Bus zu verhalten hat (zur eigenen Sicherheit (weiterlesen)

Freitagsbrief 08/2018_19

Freitagsbrief 08/2018_19 Für die heute beginnenden Herbstferien wünsche ich Ihnen allen erholsame Tage. Und denken Sie auch daran, dass zur Erholung auch der Abstand zur Arbeit gehört. Auch unsere Schülerinnen und Schüler brauchen den Abstand vom Schulalltag, auch für sie soll gelten: So viel Ferien wie möglich und so wenig Schule wie nötig. Ich hoffe, dass wir uns am 15.10.18 alle (weiterlesen)