Schulsozialarbeit

Grundsätze der Schulsozialarbeit

  • Schulsozialarbeit ist ein sozialpädagogisches Hilfsangebot für Kinder an Grundschulen, zur Förderung ihrer individuellen und sozialen Entwicklung. Wir arbeiten ganzheitlich und streben individuelle Hilfestellungen an.
  • Die besprochenen Themen werden vertraulich behandelt und unterliegen der Schweigepflicht.
  • Wir kooperieren mit Fachberatungsstellen und sozialen Einrichtungen der Gemeinde und des Landkreises.
  • Die Schulsozialarbeit versteht sich als ein Unterstützungsangebot, das Kinder ernst nimmt und sich mit anderen Angeboten an der Schule vernetzt.

Unsere Angebote

Wir beraten und Unterstützen:

  • Schülerinnen und Schüler – in schulischen und persönlichen Konfliktsituationen
  • Eltern – in Erziehungsfragen
  • Lehrerinnen und Lehrer – bei schulischen und pädagogischen Fragestellungen
  • Schulklassen – im Gruppenprozess

Das gemeinsame Ziel ist es, die sozialen und persönlichen Kompetenzen von Schülern und Schülerinnen zu fördern.

Für Schülerinnen und Schüler bedeutet das

Habt ihr Probleme in der Schule oder Zuhause und wollt darüber reden?

Wollt ihr einfach mal was besprechen?

Als Schulsozialarbeiter bin ich für euch da.

Sprecht mich einfach mal an!

oder schreibt mir eine E-Mail: regionwest.betzdorf@jhfh.friedenshort.de

Eure Anna Katharina Schremb