Freitagsbrief 13/2020_21

Freitagsbrief  13/ 2020_21 Liebe Eltern, am vergangenen Mittwoch haben die Ministerpräsidenten der Länder neue Beschlüsse in Zusammenhang mit Corona gefasst. Für die Bereiche Betreuung, Herkunftssprachenunterricht und Ganztagsschule gibt es im Moment noch keine aktuellen Informationen von Seiten des Ministeriums. Bis mir diese Informationen vorliegen, biete ich Ihnen noch einmal an, Ihr (weiterlesen)

Freitagsbrief 12/2020_21

  Freitagsbrief  12/ 2020_21 Liebe Eltern, in den letzten Wochen bringen viele Kinder Spielzeuge (play blades) mit in die Schule. Immer wieder beschweren sich Kinder, weil ihre play blades weggenommen wurden, verschwunden oder kaputt sind. Ich möchte ungern diese Spielzeuge grundsätzlich verbieten.  Bitte besprechen Sie mit Ihrem Kind, dass Spielsachen auf eigene Gefahr mitgebracht (weiterlesen)

Freitagsbrief 11/2020_21

Freitagsbrief  11/ 2020_21 Liebe Eltern, leider hat unsere Schulsekretärin Frau Monika Kohl Ihren Arbeitsplatz innerhalb der Verbandsgemeindeverwaltung gewechselt. Auch auf diesem Wege noch einmal herzlichen Dank für die tolle Zusammenarbeit und die stets ausgeglichene Art – egal wie groß der Trubel auch war. Die neue Schulsekretärin ist Frau Elke Dietershagen. Herzlich Willkommen im (weiterlesen)

Freitagsbrief 10/ 2020_21

Freitagsbrief  10/ 2020_21   Liebe Eltern, die Coronazahlen steigen und wir müssen mindestens für den Monat November noch genauer auf Abstand und Maskenpflicht achten. In der Schule haben sich alle Schülerinnen und Schüler sehr gut an das Tragen des Mund-Nasenschutzes gewöhnt. Leider sind diese mitunter ziemlich nass und verschmutzt. Bitte denken Sie als Eltern unbedingt daran, Ihrem (weiterlesen)

Freitagsbrief 09/2020_21

Freitagsbrief 09/2020_21 Liebe Eltern, wir müssen alle 20 Minuten Stoßlüften! Bitte geben Sie Ihrem Kind eine dicke (Strick-)Jacke mit in die Schule. Die sollte auch in der Schule bleiben können! Elternmitwirkung ist ein ganz wichtiger Aspekt in der Zusammenarbeit von Schule und Familien! Selbstverständlich können Eltern sich nach Voranmeldung immer über Schule, Schulleben und Lernen (weiterlesen)

Freitagsbrief 08/2020_21

Freitagsbrief  08/ 2020_21   Für die heute beginnenden Herbstferien wünsche ich Ihnen  erholsame Tage. Und denken Sie auch daran, dass zur Erholung auch der Abstand zur Arbeit gehört. Auch unsere Schülerinnen und Schüler brauchen den Abstand vom Schulalltag, auch für sie soll gelten: So viel Ferien wie möglich und so wenig Schule wie nötig. Ich hoffe, dass wir uns am 26.10. alle (weiterlesen)

Freitagsbrief 07/2020_21

Freitagsbrief 07/2020_21 Liebe Eltern, ich möchte alle Eltern, die Ihre Kinder nachmittags vor der Turnhalle abholen, darum bitten zu unserem und zu Ihrem eigenen Schutz auch dort einen Mund-Nasenschutz zu tragen. Gerade an dieser Stelle begegnen sich auf engem Raum so viele große und kleine Menschen die bitte alle gesund bleiben sollen. Am Mittwoch, dem 07. Oktober findet um 20 Uhr im (weiterlesen)

Freitagsbrief 06/2020_21

Freitagsbrief  06/ 2020_21 Liebe Eltern, denken Sie bitte unbedingt daran, im Schülerplaner Ihres Kindes die Daten (vor allem eine Telefonnummer unter der wir immer jemanden erreichen können) einzutragen.   Liebe Eltern der Viertklässler,   wenn Sie Ihr Kind am Gymnasium in Marienstatt anmelden möchten, informieren Sie sich bzgl. der Anmeldeabläufe unter (weiterlesen)

Freitagsbrief 5/2020_21

Freitagsbrief  05/ 2020_21 Liebe Eltern, gerade in der beginnenden dunklen Jahreszeit gilt für alle Kinder „sehen und gesehen werden“. Das „Gesehen-werden“ wird durch möglichst helle Kleidung  (oder Sicherheitswesten) und durch Reflektoren am Ranzen oder an der Kleidung unterstützt. Als Autofahrer kann man immer wieder feststellen, dass Kinder, die Sicherheitswesten tragen, schon (weiterlesen)