Karneval

Am letzten Schultag vor den Ferien fanden in vielen Klassen kleine Karnevalsfeiern statt und am Ende des Tages trafen sich alle Kinder nach einer gemeinsamen Polonaise durch die Schule zum Tanzen in der Eingangshalle. „Heut ist so ein schöner Tag“ war das letzte Lied und diesen Satz konnte man von vielen Kindern am Vormittag immer wieder hören.                     (weiterlesen)

Freitagsbrief 21/2019_20

Freitagsbrief 21/ 2019_20 Liebe Eltern, der Förderverein der Christophorus Grundschule lädt alle Mitglieder zur Jahreshauptversammlung am 02.04.2020 um 19.00 Uhr in die Schule ein. Unter anderem steht auch eine Neuwahl des Vorstandes an. Es wäre schön, wenn wir an diesem Abend viele Mitglieder begrüßen können. Ohne einen aktiven Förderverein könnten wir viele Projekte nicht (weiterlesen)

Orkan „Sabine“

Anlässlich der Sturmwarnung für Montag möchte ich Sie noch einmal darauf hinweisen, dass Sie als Erziehungsberechtigte entscheiden,  ob Sie Ihr Kind bei extremen Wetterverhältnissen zur Schule schicken oder nicht. Lehrer sind auf jeden Fall in der Schule. Informieren Sie uns, wie bei Krankheit auch, über den Anrufbeantworter (9107330) wenn Ihr Kind zu Hause bleibt.  Ob die Schulbusse (weiterlesen)

Freitagsbrief 20/2019_20

Freitagsbrief 20/ 2019_20 Kranke Kinder in der Schule! In dieser Woche hatten wir viele kranke Kinder in der Schule. Manche davon mussten dann anschließend einige Tage zu Hause bleiben. Leider werden immer wieder kranke Kinder in die Schule geschickt. Dadurch werden sie dann richtig krank und müssen längere Zeit zu Hause bleiben. Außerdem werden Mitschülerinnen und Mitschüler sowie (weiterlesen)

Die 3b besucht die Feuerwehr.

Mit einem spannenden Ausflug fing der Tag der Klasse 3b am Donnerstag, den 30.Januar 2020 an. Die Kinder wurden mit verschiedenen Feuerwehrautos an der Schule abgeholt und zur Feuerwache nach Betzdorf gefahren. Nach einer kurzen Besprechung im Schulungsraum der Feuerwehr ging es in die Funkzentrale. Anschließend durften die Kinder Atemschutzmasken ausprobieren. Der Höhepunkt war für eine (weiterlesen)

Freitagsbrief 19/2019_20

Freitagsbrief 19/ 2019_20 Liebe Eltern, nach langer Wartezeit haben wir nun endlich unseren Schulhof, zur Sicherheit Ihrer Kinder, komplett umzäunt. Das letzte Törchen wurde eingebaut und wird ab der kommenden Woche dann auch verschlossen sein. Aufgeschlossen werden die Zugänge zukünftig ab 7.00 Uhr morgens. Die Kinder, die vor 7.00 Uhr bereits zur Schule gebracht werden, sollen ab dann (weiterlesen)

Freitagsbrief 18/ 2019_20

Freitagsbrief 18/ 2019_20 Am kommenden Freitag (31.01.2020) ist der Tag der Zeugnisausgabe. An diesem Tag endet für alle Schüler der Unterricht um 12.00 Uhr. Dann fahren auch die letzten Busse im Stadtverkehr Linie 291 und 294). Da einige Busse auch die Schüler der Förderschule transportieren, fahren diese Busse in Richtung Alsdorf, Grünebach, Kölnerstraße, Wilhelmstraße, Post, (weiterlesen)

Freitagsbrief 17/2019_20

Freitagsbrief 17/ 2019_20 Aus aktuellem Anlass möchte ich darauf hinweisen, dass elektronische Geräte nicht mit in die Schule gebracht werden dürfen. Es gibt von Seiten der Schule keine Versicherung, falls ein solches Gerät kaputt geht oder verschwindet. Handys dürfen für den Notfall ausgeschaltet im Schulranzen  mitgebracht werden. Wenn Kinder mit einem Handy in der Pause oder im (weiterlesen)

Freitagsbrief 16/2019_20

  Freitagsbrief 16/2019_20 Liebe Eltern, ich wünsche Ihnen allen ein tolles Jahr 2020 und hoffe auf weitere gute Zusammenarbeit! Der Monat Januar bringt uns und unseren Schülerinnen und Schülern das Ende des ersten Schulhalbjahres und damit auch Zeugnisse. Zeugnisse erhalten nur die Schülerinnen und Schüler des 3. und 4. Schuljahres. Damit verbunden ist  auch für das 3. Schuljahr (weiterlesen)

SkippingHearts

Die deutsche Herzstiftung hat das Präventionsprojekt „SkippingHearts“ initiiert, um Kinder wieder zu mehr Bewegung zu motivieren. Die Klasse 3a hat an einem kostenfreien Basis-Kurs teilgenommen. Dieser besteht aus einem angeleiteten Workshop und vermittelt zahlreiche Sprungvariationen, die allein, zu zweit oder in der Gruppe durchgeführt werden können. Im Anschluss wurden (weiterlesen)