Unser Hochbeet im Schulgarten

Endlich zeigte sich das Wetter von der besten Seite. Im Hochbeet konnten die Kinder der Klasse 2b Radieschen und Möhren säen. Hierzu musste das neu gestaltete Beet aufgehackt und für das Saatgut vorbereitet werden.   Hoffentlich können wir in den nächsten Monaten etwas ernten. (weiterlesen)

Deutsches Sportabzeichen

Wir waren wieder dabei! Mit viel Engagement haben sich auch diesmal wieder viele Kinder ins Zeug gelegt und durch hervorragende leichtathletische Leistungen dazu beigetragen, dass wir einen Zuschuss zur Anschaffung von Sportmaterialien erhalten haben. Vielen Dank euch allen! (weiterlesen)

Dreck-wegmach-Tag

Trotz des alles andere als geeigneten Wetters machten sich die Mädchen und Jungen der Christophorus Schule Bruche auch in diesem Jahr wieder auf, um, wie in all den vorangegangenen auch, Unrat im Bereich Bruche einzusammeln. Ausgestattet mit Handschuhen und großen Müllbeuteln ging es am Donnerstag und Freitag los. Dabei nahmen sich die jüngeren Klassen das Gebiet rund um die Schule vor, (weiterlesen)

Besuch der Viertklässler im Bergbaumuseum

Nachdem Herr Heinz uns am 12. März in der Schule besucht hatte, fuhren wir am 20. März mit dem Zug zu ihm nach Sassenroth. Im Bergbaumuseum angekommen, erzählte er uns, was uns an diesem Vormittag Spannendes erwarten würde und es begann ein Wettbewerb zwischen ihm und uns. Dabei durfte niemand den Namen einer Grube bis zum Ende des Vormittages nennen. Zwischendurch stellte er uns ziemlich (weiterlesen)

Gesundes Frühstück in der 3b

Aus den Themen Geld im Mathematikunterricht und dem Klasse 2000 im Sachunterricht entstand die Idee eines gemeinsamen, gesunden Frühstücks. Die Klasse wurde in drei Gruppen aufgeteilt und jede Gruppe erhielt einen Einkaufszettel. Nachdem sie mithilfe von Prospekten ausgerechnet hatten, wie teuer ihr Einkauf etwa werden würde, liefen sie mit Einkaufstaschen bewaffnet zum Supermarkt. Gekauft (weiterlesen)

Fußballturnier 2019

Nach wochenlanger Vorbereitung war es am Mittwoch, den 13. März endlich soweit. Eine Mannschaft aus Dritt- und Viertklässlern machte sich auf den Weg nach Hamm, denn dort fand das diesjährige Fußballturnier der Grundschulen des Kreises statt. Dank einer Leihgabe der Realschule+ Betzdorf sahen die Kinder aus wie Profis. So schlugen sie sich auch auf dem Feld gegen die anderen Mannschaften, (weiterlesen)

Vorlesekino

Ein etwas anderer letzter Schultag An diesem Mittwoch sah der Unterricht ein wenig anders aus, als die Kinder der Christophorus Grundschule es gewöhnt sind: Überall in der Schule wurde vorgelesen. Den Kindern waren die Bücher schon in der letzten Woche vorgestellt worden. Außerdem gab es zu jedem Buch ein passendes Plakat. Die Freude am Lesen zu fördern und durch das Vorlesen den (weiterlesen)

Lichterfest

Am 13.11. fand das gemeinsame Lichterfest der Christophorus Grundschule und der Kindertagesstätte „Haus Nazareth“ statt. Den Beginn bildete eine kleine Feier in der Brucher Kirche, in der gesungen und eine auf Kinder zugeschnittene Erzählung dargeboten wurde. Anschließend fand unter der Musikbegleitung einiger netter Musiker aus Bruche der gemeinsame Laternenumzug durch den Plantagenweg (weiterlesen)

Tour durch Betzdorf

Im Sachunterricht beschäftigte sich das 4. Schuljahr der Christophorus Schule mit näher mit der Stadt Betzdorf. Dabei lernten die Kinder viele Besonderheiten kennen, die im Alltag leicht übersehen werden. Dazu gehörten zum Beispiel der Zusammenfluss von Sieg und Heller, die Einmannbunker oder die in der Viktoria- und Bahnhofstraße eingelassenen Tafeln, welche nur mit einem Blick nach unten (weiterlesen)