Projektwoche „Spielen und Schulhofgestaltung“

Vom 27. bis 31. August findet unsere diesjährige Projektwoche statt, die unter dem Motto „Spielen und Schulhofgestaltung“ steht. Die ersten Schuljahre lernen Gesellschaftsspiele kennen. Zu neuem Leben erweckt die 2b alte, in Vergessenheit geratene Spiele wie Gummitwist oder Hüpfkästchen. Außerdem kann jedes Kind einen eigenen Kicker im Schuhkarton basteln. Spieltische, die (weiterlesen)

Einschulung

Am 7. August wurden 42 Erstklässler in einer kurzweiligen Feierstunde in die Schulgemeinschaft der Christophorus Grundschule Betzdorf-Bruche aufgenommen. Alle Klassen hatten sich zu diesem Anlass etwas Tolles überlegt, wegen der übermäßig heißen Temperaturen wurde die Feier jedoch etwas abgekürzt, damit die neuen Grundschüler in der doch recht warmen Turnhalle nicht gleich am ersten Tag (weiterlesen)

Poetry Slam mit Mario el toro

Am Dienstag, den 20. Februar 2018 freute sich die Klasse 3 auf den Besuch von Mario el toro. Gespannt lauschten die Kinder einer Mitmachgeschichte, bei der Mario sie einbezog und ihnen das Spiel mit Buchstaben näherbrachte. Anschließend schrieben die Schülerinnen und Schüler ihre Zukunftsträume auf. Diese reichten von Handwerkern und Krankenschwestern über Funkenmariechen und (weiterlesen)

Sponsorenlauf

Aufgeregt und voller Freude rannten die Kinder heute eine Runde nach der anderen und trotzten dabei den kühlen Temperaturen und der fehlenden Sonne.   Super, 2b!!!   Mit 21 Runden zeigte Jannick Schlosser die größte Ausdauer der Erst- und Zweitklässler. (weiterlesen)

Monsterprojekt der 2b

Im Rahmen meiner Ausbildung zum Erzieher habe ich mit der Klasse 2b über ein halbes Jahr hinweg ein Projekt durchgeführt. Dabei ging es um die Gestaltung eines Bilderbuches. Die Handlung sowie das Aussehen der Figuren ist vollständig der Phantasie der Kinder entsprungen und auch die Gestaltung der Buchseiten lag zum größten Teil in ihren Händen. Das Buch trägt den Titel „Fred (weiterlesen)

Die 1b backt Plätzchen!

Am Freitag, den 11. Dezember kamen viele Eltern in die Schule, um mit Ihren Kindern Plätzchen zu backen und sich gegenseitig noch besser kennenzulernen. Die Aktion erstreckte sich über den gesamten Vormittag und zwischendurch überraschte uns Herr Platzen mit einer äußerst gelungenen Comedy-Einlage. Dabei brachte er mit seiner Handpuppe Rudi alle zum Lachen. (weiterlesen)

Danke für die tollen Fotos, Frau Thiel!

In der zweiten Schulwoche wurden die Erstklässler mit ihren Schultüten fotografiert. Die Bilder sind sehr schön geworden. Vielen Dank, Frau Thiel, dass Sie sich die Zeit genommen haben, um die Fragen der Kinder zur Kamera zu beantworten und dafür, dass jedes Kind hindurchschauen durfte. Klasse 1b mit Eva Sharp, Marvin Hielscher und Sarah Schneider-Polichnei (weiterlesen)

A sagt der Affe, wenn er in den Apfel beißt…

Wie schön, dass wir einen so tollen Garten haben! Dort steht sogar ein Apfelbaum, dessen Früchte passend zum neuen Buchstaben A von den Erstklässlern gepflückt und aufgesammelt wurden. In der 1a wurde daraus leckeres Apfelmus gekocht und die Kinder der 1b backten köstlichen Apfelkuchen. Dabei konnte viel über den Apfel gelernt und ein Apfelbuch erstellt werden.   (weiterlesen)