Freitagsbrief 10/2023_24

Liebe Eltern, unser großes Ereignis im kommenden Sommer (der Zirkus) „wirft seine Schatten voraus“. Am kommenden Donnerstag (30.11.2023) findet unser Adventsmarkt statt. Der Erlös aus dem Verkauf fließt in die Kasse für unser Zirkusprojekt. Ich hoffe auf viele Besucherinnen und Besucher und auf die ein oder andere Geldspende. Eine weitere Aktion findet auch zugunsten des Zirkusprojektes (weiterlesen)

Freitagsbrief 09/2023_24

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, seit dem vergangenen Freitag sind wir eine Schule ohne Tiere. Genauer gesagt ohne Fische und ohne Schildkröten. Im Aquarium schwamm zuletzt nur noch ein Fisch. Der ist umgezogen in ein privates Aquarium mitanderen Fischen Umgezogen sind auch die Schildkröten. Gerade bei den Schildkröten bin ich sehr erleichtert, dass ich sie in gute Hände (weiterlesen)

Freitagsbrief 08/2023_24

Liebe Eltern, der Herbst ist da und damit kommt der jährlich wiederkehrende Hinweis an alle Eltern: gerade in der dunklen Jahreszeit gilt für alle Kinder „sehen und gesehen werden“. Das „Gesehen-werden“ wird durch möglichst helle Kleidung  (oder Sicherheitswesten) und durch Reflektoren am Ranzen oder an der Kleidung unterstützt. Als Autofahrer kann man immer wieder feststellen, (weiterlesen)

Freitagsbrief 07/2023_24

Liebe Eltern, der Förderverein unserer Schule lädt alle Mitglieder zur Jahreshauptversammlung am 22. November 2023 um 18.00 Uhr in die Schule ein (siehe Anhang). Ich bitte Sie um rege Teilnahme! Sie alle wissen, wie wichtig ein Förderverein für eine Schule ist. Der Förderverein unterstützt die Schule und damit Ihre Kinder finanziell bei vielen Projekten, auf die wir ohne diese (weiterlesen)

Freitagsbrief 06/2023_24

Liebe Eltern, für die heute beginnenden Herbstferien wünsche ich Ihnen erholsame Tage. Denken Sie daran, dass zur Erholung auch der Abstand zur Arbeit gehört. Auch unsere Schülerinnen und Schüler brauchen den Abstand vom Schulalltag, auch für sie soll gelten: So viel Ferien wie möglich und so wenig Schule wie nötig. Ich hoffe, dass wir uns am 30.10.23 alle gesund und munter wiedersehen. (weiterlesen)

Freitagsbrief 05/2023_24

Liebe Eltern, die ersten fünf Schulwochen dieses Schuljahres liegen hinter uns. Für viele Kinder eine sehr anstrengende Zeit. Die Kinder der dritten Schuljahre haben die ersten Klassenarbeiten mit Noten bewertet bekommen und vielleicht mussten Kinder und Eltern die ein oder andere Überraschung erleben. (Dazu mehr in einem Freitagsbrief nach den Ferien.) Die Erstklässler mussten sich in dem (weiterlesen)

Freitagsbrief 04/2023_24

Liebe Eltern, in diesem Freitagsbrief möchte ich mich ganz  herzlich bei all den Eltern bedanken, die bei den vergangenen Elternabenden als KlassenelternsprecherInnen kandidiert haben. Den neu gewählten ElternsprecherInnen gratuliere ich zur Wahl und freue mich auf eine gute Zusammenarbeit. Es wäre gut (falls noch nicht geschehen), wenn die gewählten ElternsprecherInnen und die jeweiligen (weiterlesen)

Freitagsbrief 03/2023_24

Der Fall in Edenkoben (Sie haben es bestimmt in den sozialen Medien gehört/gelesen) erinnert mich noch einmal daran, wie wichtig es doch ist, dass Sie uns darüber informieren, wenn Ihr Kind nicht oder später zum Unterricht kommt. Entweder über den Anrufbeantworter (02741 9107330) oder über die Kommunikationsplattform SchoolFox unter „Abwesenheit“ nicht unter „Nachrichten“. In der (weiterlesen)

Freitagsbrief 02/2023_24

Nachdem ich im letzten Freitagsbrief die neuen Schülerinnen und Schüler an unserer Schule begrüßt habe, möchte ich heute über weitere Veränderungen informieren: Neu an unserer Schule sind seit Beginn dieses Schuljahres: Frau Kerstin Eckel (pädagogische Fachkraft), Frau Anastasiia Tsykalink (ukrainische Lehrerin – Leider nur donnerstags.) Herr Sönke Schmitz (FSJ), Herr Marcel (weiterlesen)

Freitagsbrief 01/2023_24

Ganz herzlich möchte ich an dieser Stelle die 41 neuen Schülerinnen und Schüler des 1.Schuljahres und die neuen Schülerinnen und Schüler in den verschiedenen anderen Klassen und deren Eltern in unserer Schulgemeinschaft begrüßen. Einen Brief wie diesen haben alle Kinder jeden Freitag im Ranzen. Mit dem „Freitagsbrief“ sollen Eltern schnell wichtige Informationen erhalten. Außerdem (weiterlesen)